Link verschicken   Drucken
 

Freude bei den Freunden. Der Aufstieg ist perfekt.

11.04.2014

NEUE RUHR ZEITUNG

 

In der Kreisliga A Dreiband erspielten sich die Billardfreunde Mülheim 74 beim BC Marxloh Hamborn in Duisburg ein wichtiges 4:4-Remis. Mit diesem Punktgewinn steigen die Mülheimer in die Bezirksliga auf. Es war die erwartete schwere Auswärtspartie. Die Begegnung blieb bis zum letzten Spiel spannend, obwohl an Tisch zwei durch Wilhelm Blankenhaus und an Tisch drei durch Patrick Rudolph bereits die so wichtigen Punkte geholt wurden und die Entscheidung gefallen war.

Allen Mülheimer Spielern waren die hohen Erwartungen anzumerken. Nach dem Klubkampf sagte Karl Köhler: " In der entscheidenen Phase meiner Partie, war ich nicht konzentriert genug un der Druck und die Nervosität nahm zu".

Nun kommt in der Bezirksliga des Kreises Duisburg für die Mülheimer Spieler Hans Bido, Wilhelm Blankenhaus, Patrick Rudolph und Karl Köhler eine höhere Aufgabe zu.