Link verschicken   Drucken
 

Spiele in der Kreisliga A und C

08.12.2019

In der Kreisliga A Freie Partie verspielten die Billardfreunde 74 in ihrem Heimspiel die Chance auf die Meisterschaft.

Gegen den BC GK Lohberg reichte es nur zu einem Remis. Der Klubkampf endete 4:4.

Friedhelm Hartding holte zwar die ersten Punkte, jedoch verlor Wilhelm Blankenhaus seine Partie. Nun mussten die Spitzenspieler Bido und Zell gewinnen um die Meisterschaftschance zu wahren. Hans Bido verlor seine Partie ungewöhnlich deutlich mit, 80:169 in 20 Aufnahmen.

Nun kam es auf Hans Günter Zell an, er musste nun das Unentschieden retten. H.G. machte es spannend. Bis zur letzten Aufnahme führte sein Gegner noch mit 24 Ball. Im so genannten Nachstoß spielte Zell sensationell die Tageshöchstserie von 76 Ball und gewann noch, 179:123 in 20 Aufnahmen.

In der Kreisliga C Freie Partie gelang der Mannschaft im Auswärtsspiel beim  BC Wanheimerort 2 ebenfalls ein 4:4 Unentschieden. Dieses Unentschieden erhält aber weiterhin die Möglichkeit auf den Titelgewinn. Mit nur einem Punkt Rückstand wird der Platz zwei in der Tabelle gehalten. Die Punkte holten Bruno Drachenberg und Siegfried Redemann.

S.Redemann spielte die beste Partie des Abends und erreichte einen Generaldurchschnitt von 4,00