Link verschicken   Drucken
 

Dreiband A Heimspiel gegen BC Neumühl 63 3

02.11.2017

NEUE RUHR ZEITUNG

 

Billardfreunde bleiben in der Spitzengruppe.

In der Kreisliga A Dreiband feierten die Billardfreunde 74 ihren zweiten Sieg. An Tisch zwei mit Hans Günter Zell und an Tisch drei mit Wilhelm Blankenhaus wurden glatte Siege erspielt, sie waren nie gefährdet. Blankenhaus spielte mit 0,681 zudem den höchsten Generaldurchschnitt. An Tisch eins mit Hans Bido verlief die Partie spannender. Trotz eines beruhigenden Vorsprung wurde es zum Schluss noch sehr eng. Der letzte Punkt wollte nicht gelingen und der Gegner glich die Partie vor der letzten Aufnahme aus. Im Nachstoss gelang Bido der Siegpunkt zum 6:2. Damit setzen sich die Mülheimer in der Spitzengruppe fest.