Link verschicken   Drucken
 

Karambolbillard I und Karambolbillard II

19.10.2017

Karambolbillard I. In der Königsdisziplin Dreiband in der Kreisliga A verloren die Billardfreunde 74 ihr Heimspiel ersatzgeschwächt gegen die Spitzenmannschaft BSG Duisburg 2 mit 3:5. Wilhelm Blankenhaus spielte eine sehr gute Partie und hatte den Sieg fast schon sicher, doch in der letzten Aufnahme glich sein Gegner noch zum Remis aus. Hans Bido holte für die Mülheimer den einzigen Sieg und spielte einen beachtlichen Generaldurchschnitt von 1,250 in 24 Aufnahmen.

Karambolbillard II. In der Kreisliga C Freie Partie feierten die Billardfreunde 74 ihren ersten Saisonsieg. Im Heimspiel gegen den BC AK Neumühl 3 siegten sie 6:2. Mit diesem Sieg führen sie die Tabelle in der noch jungen Saison an.

Die Punkte für die Mülheimer holten Rainer Matzner, Wolfgang Kaminski und Manfred Lorke.