Link verschicken   Drucken
 

Billardfreunden 74 gelingt Aufholjagd

16.10.2017

NEUE RUHR ZEITUNG

In der Kreisliga A Freie Partie punkten die Billardfreunde 74 weiter. Auch im zweiten Spiel holten sie im Heimspiel gegen den MBC Duisburg ein 4:4. Allerdings begann der Klubkampf mit Niederlagen. An Tisch drei und vier kassierten Paul Macherey und Milan Farkas jeweils eine Niederlage. Nun lag es an Hans Günter Zell, der an Tisch zwei spielte und gewinnen musste, um den Mülheimern die Chance auf ein Remis zu erhalten. Er löste die Aufgabe souverän. Hans Bido (Foto) an Tisch eins bewies erneut seine Klasse. Er spielte in der zweiten Aufnahme die Tageshöchstserie von 61 Ball und beendete die Partie in nur neun Aufnahmen. Foto BFM